Spekulatius Haferbrei

“Spekulatius Overnight Oats”

[unbezahlte Anzeige] In einem Monat ist Weihnachten und ich weiß nicht wie es euch geht, aber bei mir kommt schön langsam Weihnachtsstimmung auf. In der Küche bedeutet das meine Lieblingsgewürze hervor zu kramen: Anis, Nelken, Zimt, Piment und Co. werden zum Dauer-Burner. Diese Gewürze verwende ich gerne in Kuchen, Keksen und vorallem Haferbrei: mein momentaner Favorit der meinen Schoko-Bananen Haferbrei ablöst sind Spekulatius Overnight Oats.

Winterzauber aus der Dose

Ingwer, Ceylon Zimt, Piment, Kardamomsaat, Muskatnuss und Nelken sorgen für eine winterliche Geschmacksexplosion. Verwendet habe ich dafür das aromatische Spekulatius Gewürz von Just Spices. Dieses ist vielseitig einsetzbar, deshalb werdet ihr in den nächsten Tagen sicherlich mehrere Spekulatius-lastige Rezepte sehen. Ich denke da an Energiebällchen und Bratäpfel, was meint ihr? 🙂

Aromatisch und Cremig: Spekulatius und Haferflocken für die festliche Jahreszeit

Mmmh, ich liebe den Duft von Zimt. Gepaart mit anderen Wintergewürzen geht es in meinem Kopf wild auf und ab, weil mir richtig viele Rezepte einfallen die ich unbedingt mit euch teilen möchte.

Das ich ein Fan von Haferbrei in den verschiedensten Formen bin solltet ihr mittlerweile bereits wissen – aber mit dieser Version habe ich einen neuen Favoriten gefunden. Wenn ihr Spekulatius-Fan seid, sind diese Overnight Oats genau das richtige für euch. Wild zimtig und extra cremig dank Mandelmus-Topping. Die Süße verleiht Agavendicksaft und eine schokoladige Note habe ich mit rohem Kakao gesetzt.

Die Oats könnt ihr entweder warm oder kalt genießen. Ich mache sie gerne warm nachdem ich sie über Nacht im Kühlschrank ruhen habe lassen.

Spekulatius Haferbrei

2

Weihnachtliche Overnight Oats mit Spekulatius Geschmack

10 minDauer

8 hr

8 hr, 10

Save RecipeSave Recipe

Zutaten

  • 160g Haferflocken
  • 400ml Milch
  • 1,5 TL Spekulatius-Gewürz von Just Spices
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 2 EL roher Kakao
  • 2 TL Orangenschale, frisch gerieben
  • 2 TL Vanillearoma
  • Garnierung:
  • 1 Banane
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 Spekulatius Kekse
  • 1 EL Mandelsplitter

Anleitung

  1. Alle Zutaten für die Overnight Oats vermengen, in ein Glas füllen und über Nacht kalt stellen.
  2. Am Morgen die Banane in Kokosöl von beiden Seiten anbraten und auf dem Haferbrei verteilen.
  3. Mandelmus, Spekulatius Kekse und Mandelsplitter ebenfalls über den Oats verteilen.
  4. Fertig sind die Spekulatius Overnight Oats.
7.8.1.2
56
https://www.kathikocht.at/spekulatius-overnight-oats/

  

«
»

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.