Chia-Gelee-mit-Milchreis

“Mangomilchreis mit Himbeer Chia Gelee”

Wenn es euch so wie mir kürzlich geht, dass ihr euch nicht zwischen Milchreis oder Chia Pudding zum Frühstück entscheiden könnt, kombiniert doch einfach beide Gerichte zu einem und macht einen Milchreis mit Himbeer Chia Gelee. Meiner hat Mangogeschmack und das Chia Gelee eine säuerliche Note aus Himbeeren bekommen, als guten Konstrast zum süßen Milchreis.

Chia-Gelee-mit-Milchreis

Das Farbspiel sieht nicht nur super schön aus, sondern schmeckt auch wunderbar nach Sommer.

Bye bye Gelierzucker, hello Chia Samen

Dank Chia Samen kann man ohne langwieriges Kochen ganz einfach Marmelade, Gelee oder Pudding herstellen. Die Power-Samen saugen sich mit Flüssigkeit voll und in nur kurzer Zeit entsteht so eine geleeartige Konsistenz die für allerlei Gerichte verwendet werden kann.

Wusstet ihr, dass sich Chia Samen auch als toller Ei-Ersatz eignen?

Zusatzplus: das Gelee ist auch noch gesund, da statt raffiniertem Zucker Agavendicksaft rein kommt. Durch die Chia-Samen wird das Gelee super nährstoffreich und hochwertig. Die Power-Samen weisen wertvolle Omega-3-Fettsäuren auf, die sich positiv auf den Cholesterinspiegel und die Blutfette auswirken. Zudem enthalten sie essentielle Aminosäuren, die unser Körper nicht selbst herstellen kann. Außerdem punkten sie mit vielen hochwertigen Proteinen, reichlich Ballaststoffen, Calcium, Kalium, Eisen, Magnesium und Zink.

Chia-Gelee-mit-Milchreis

Portionen 2

Mangomilchreis mit Himbeer Chia Gelee

Drei Schichten himmlische Fruchtigkeit.

5 minDauer

20 min

25 min

Save RecipeSave Recipe

Zutaten

    Mangomilchreis
  • 1 Packung reis-fit 8-Minuten Milchreis
  • 500 ml Hafermilch (zb. von Oatly)
  • 1/2 reife Mango, püriert
  • 1 - 1,5 EL Agavendicksaft
  • Himbeer Chia Gelee
  • 120 g Himbeeren
  • 1 EL Chia Samen
  • 1 EL Agavendicksaft
  • frische Früchte zum Garnieren

Anleitung

  1. Für das Chia Gelee die Himbeeren pürieren und mit den Chiasamen und dem Agavendicksaft gut vermengen.
  2. Das Chia Gelee in Gläser füllen und 15 Minuten stehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit, für den Mangomilchreis, die reife Mango pürieren.
  4. Den Milchreis mit der Hafermilch auf mittlerer Hitze für 8 Minuten weich kochen. Anschließend den Agavendicksaft und das Mangopüree unterheben.
  5. Den noch warmen Milchreis als 2. Schicht in die Gläser füllen und mit Früchten nach Belieben garnieren.
7.8.1.2
43
https://www.kathikocht.at/mangomilchreis-mit-himbeer-chia-gelee/

   

«
»

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.